Die gezielte Aufnahme von Nähr- und Wirkstoffen

Vitamine und Mineralstoffe haben vielfältige Aufgaben im menschlichen Organismus. Zur Erhaltung der Gesundheit braucht der Körper bestimmte Mengen an Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren und Fettsäuren. Ein Mangel dieser Stoffe begünstigt die Entstehung von Krankheiten. Ziel der Orthomolekularen Medizin ist es, Defizite auszugleichen und dadurch Krankheiten vorzubeugen oder zu behandeln.

Viele Faktoren beeinflussen den täglichen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen. Krankheiten, langjährige Medikamenteneinnahme, Schwangerschaft und Stillzeit sowie Rauchen erhöhen den Bedarf. Oft ist der Verdauungstrakt nicht leistungsfähig (Reizdarmsyndrom, Nahrungsmittelunverträglichkeiten) und dadurch können auch bei ausgewogener Ernährung nicht genügend Wirkstoffe resorbiert werden.

Für die optimale Leistungsfähigkeit von Körper und Geist ist es sinnvoll, Nähr- und Wirkstoffe gezielt aufzunehmen, allenfalls soll vorgängig ein Darmaufbau durchgeführt werden.

Wir führen Produkte von Burgerstein und Allsan sowie diverse andere Vitamin- und Mineralstoffpräparate. HCK Vitalstoffmischungen erlauben eine sehr präzise Zusammenstellung der erforderlichen Komponenten auf den jeweiligen Bedarf des Patienten.

Patrizia Aeberhard, Manuela Tanner und Monika Meier haben Ausbildungen in Orthomolekularer Medizin absolviert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.